Nüübuu Infos 3

NÜÜbuu Infos

In Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Leuzinger und dem Einrichter Jann Walder (Lm-Tech) konnten wir die neue Baueingabe einreichen und warten in diesen Tagen auf den positiven Bericht. Geplant ist ein kompletter Neubau. 

 

Die Nettobaukosten werden auf rund 2.5 Mio. Franken zu stehen kommen. Damit haben wir eine realistische Schätzung, auf der wir aufbauen können. Um die Differenz zu der bisherigen Kostenannahme wieder schliessen zu können, wird der Vorstand auf die bisherigen Geldgeber zugehen. Weitere Stiftungen werden angefragt. 

 

Mit geradem Rücken können wir sagen, dass unser Neubauprojekt auf einer festen Grundlage steht, dass wir von allen Seiten Ermunterung erfahren weiterzumachen und wir in nur einem Jahr sehr weit gekommen sind. Nun braucht es bei der Finanzierung noch ein Endspurt bis Ende April 2019, auch von Seiten der Genossenschaft, denn potentielle Geldgeber wollen wissen, wie es um unser Eigenkapital steht. Gemäss Beschluss der HV vom 18. April 2018 darf erst gebaut werden, wenn die Finanzierung steht. 

 

Wir möchten die Möglichkeit bieten, dass die Einzahlung des Geldes erst erfolgt, sobald der Baubeschluss gefasst worden ist. Um dieses Potential abschätzen zu können, bitten wir um eine entsprechende Mitteilung per Antworttalon oder per mail an info@metzg-sernftal.ch. Vielen Dank für Eure Unterstützung! 

 

Ruedi Studer verlässt uns Mitte April 2019. Wir danken Ruedi für seine Arbeit in den vergangenen elf Jahren und wünschen ihm auf seinem weiteren Werdegang viel Erfolg. 

 

Es freut uns, Euch mitteilen zu können, dass wir mit Kevin Moser einen jungen und motivierten Metzger ab 01. April 2019 fest anstellen konnten. Er ist sehr an unserem Projekt einer Bauernmetzg interessiert. Unterstützt wird er von Edi Fässler, der uns bis zum Sommer helfen 

wird, die Spitzen abzudecken und natürlich sind weiterhin Miruam Ibrahim fest und Thomas Elmer aushilfsweise präsent. 

 

Somit werden wir den Betrieb nahtlos weiterführen können. Anmeldungen für Tiere bitten wir Euch bis auf weiteres bei Christian Beglinger 079 407 81 36 zu machen. Bei Unsicherheiten bitte mit Christian Kontakt aufnehmen. Wir bitten Euch, die Natelnummer von Ruedi Studer nicht mehr zu benutzen. 

 

Unsere Dienstleistungen bleiben dieselben! 

 

Da Kevin Moser Euch und Eure Wünsche betreffend der Verarbeitung noch nicht kennt, möchten wird den Administrativen Aufwand etwas verkleinern und vereinfachen, in dem wir Euch bitten bei jeder Schlachtung zusammen mit dem Begleitdokument den Verarbeitungsrapport mit Eurer Adresse und Euren Wünschen selber auszufüllen. In der Beilage ist der Muster-Rapport beigelegt. Dieser kann in der Metzgerei in Matt bezogen oder auf www.metzg-sernftal.ch herunter geladen werden. 

 

Zusammen mit Euch wollen wir mit frischem Elan in den Frühling starten und bitten Euch, wieder Tiere wie früher bei uns anzumelden. 

 

Euer Präsident 

 

Ruedi Elmer 


Download
Nüübuu Info 3 an alle Genossenschafter.p
Adobe Acrobat Dokument 290.9 KB