Hof Bleiggen

Da wo andere Ferien machen bewirtschaften wir unser Bio Landwirtschaftsbetrieb. Unser Betrieb liegt auf 1100 MüM und die höchst gelegenen Flächen auf der Alp reichen bis 2100 MüM. Den Sommer verbringen unsere Tiere auf der Alp, während dem wir in den tieferen Lagen das Futter für den Winter ernten.

Zum Betrieb gehören 24ha. Davon 4ha Alp- und Wildheu welche nicht mit Strassen erschlossen sind. Um die Alp zu versorgen und das Wildheu ins Tal zu bringen sind wir auf die Hilfe des Helikopters angewiesen. Dadurch können wir die Tiere ausschliesslich mit betriebseigenem Futter versorgen.

Unsere Tiere behalten ihre Hörner. Sind sie Krank behandeln wir sie, wenn immer möglich homöopathisch und für den Nachwuchs sorgt unser Stier.

Die Pflege der ganz steilen Flächen erledigt unsere Mutterkuhherde. Für die Heckenpflege sind unsere Ziegen zuständig. Die Milch von den Milchkühen dient der Aufzucht von Kälbern. Im Sommer wir daraus Alpkäse Produziert

Den Winter verbringen unsere Tiere im neu gebauten Laufstall mit Terrasse und freier Sicht auf das Martinsloch.




47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen