23. März 2019
In Zusammenarbeit mit Fachleuten konnte die Bausumme auf 2.5 Mio festgelegt werden. Um die dadurch entstandene Differenz wieder füllen zu können, benötigen wir rund 100'000.- weiteres Eigenkapital. Wenn wir diese Summe aufbringen können, werden wir auch von unseren bisherigen Geldgebern Unterstützung erfahren. Nur wenn wir das nötige Geld zusammenbringen, können wir das Projekt zum Fliegen bringen!
10. Dezember 2018
Nach einem denkwürdigen Sommer war der Vorstand besonders gefordert, um Weichen zu stellen. Das Wichtigste zuerst: Die Voraussetzungen waren noch nie so gut, den Neubau unseres Schlachthauses in Engi zu realisieren!

19. Oktober 2018
Nachdem uns Markus Brunner informiert hatte, dass er uns bei unserem Neubau nicht mehr weiter unterstützen kann haben wir eine neues Bauteam zusammenstellen können. Wir sind der Überzeugung, dass wir mit den neuen Leuten vorwärts machen können. Die Übergabe hat bereits stattgefunden.